Wärmebehandlung

Eine rationelle, vollständig instrumentierte Anlage ermöglicht das Abschrecken in Luft, Wasser, Öl und das Glühen der geschleuderten Gussrohlinge.

Seine Besonderheiten


Die Abschreckbecken ermöglichen die präzisen Strukturumwandlungen, die die Spezifikationen erfordern (2 x 33 m3, Öl und Wasser).

Länge

4,5 m

Maximale Länge
Außendurchmesser

6 m

Maximaler Außendurchmesser
Gewicht

20 t

Maximales Gewicht

Maße und Formen


Das Schleudern ist vor allem für hohlzylindrische Teile (Ringe, Rohre usw.) geeignet. Das rohe, meist rotationssymmetrische Außenprofil kann abgestuft (mehrere verschiedene Durchmesser), mit Bund(en) oder sogar konisch sein.

Die Bohrung, die zylindrisch ist, weil keine Kerne verwendet werden, wird durch die Menge an Metall erreicht, die in die Schleuderkokille eingebracht wird.

Der große Werkzeugpark mit mehr als 1500 Kokillen ermöglicht es, die gewünschten Abmessungen und Formen so gut wie möglich zu erreichen und so die wirtschaftlichsten Lösungen zu finden.

Weitere Schritte in der Herstellung


Fon +33 (0)3 87 71 15 11
E-mail commercial@lbi.fr

26 rue de la République
57360 Amnéville, Frankreich.

LBI Foundries

LBI ist ein Unternehmen
der LBI Foundries Group